Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © stockWERK - Fotolia.com

Motiv: © stockWERK - Fotolia.com

Kennzahl: 15.12751

Unternehmenskonzept-Schulung

Schulung für Antragsteller von Einstiegsgeld und Gründungszuschuss im Gründerzentrum der IHK Saarland


Beginn: Freitag, 15. Dezember 2017, 10:30 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Gebäude: Seminargebäude, Raum: 2.02

Anmeldeschluss: 14.12.2017

Für den Übergang aus der Arbeitslosigkeit in eine berufliche Selbständigkeit bietet die Bundesagentur für Arbeit unter gewissen Voraussetzungen einen Gründungszuschuss (gem. § 93 Abs. 2 Nr. 2 SGB III) an.

Um dieses Fördermittel in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie die Beurteilung einer fachkundigen Stelle über die Tragfähigkeit Ihres Existenzgründungsvorhabens. Als Grundlage für die Beurteilung Ihres Existenzgründungsvorhabens benötigt die fachkundige Stelle folgende Unterlagen von Ihnen:
Um Ihnen die Gründungsplanung und Konzepterstellung zu erleichtern, bietet die IHK Schulungen an, in denen vermittelt wird, wie die erforderlichen Pläne aufgebaut sind und erstellt werden.
    
Referent:  
  • Dr. Thomas Pitz, IHK Saarland
Die Teilnehmerzahl bei diesen Schulungsveranstaltungen ist auf 5 Personen begrenzt.

Auf dem IHK-Gelände kann wegen Platzmangels leider nicht geparkt werden. Das Parkhaus „Am Schloß“ befindet sich in unserer unmittelbaren Nähe. Die IHK Saarland bietet in Zusammenarbeit mit Q-Park eine vergünstigte Parkgebühr an. Dazu muss das Parkticket in der IHK umcodiert werden.

Veranstaltungsort

  • IHK Saarland

    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken
    Gebäude: Seminargebäude
    Raum: 2.02