Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 9.476

Umweltmanagement nach EMAS


EMAS – Mehrwert für Unternehmen, Behörden und die Umwelt

(Quelle: Umweltbundesamt)

Eintragung in das EMAS-Register

Unternehmen können sich über die IHK Saarland für das Umweltmanagementsystem EMAS registrieren lassen.

So funktioniert's:

Mit der validierten Umwelterklärung kann die Organisation bei der zuständigen Registrierstelle - der IHK Saarland - einen Antrag auf Eintragung in das EMAS-Register stellen. Dazu sind folgende Unterlagen einzureichen:
  • das ausgefüllte Antragsformular
  • eine Beschreibung der Organisation und aller dazugehörigen Standorte
  • die validierte Umwelterklärung
  • die unterzeichnete Erklärung des Umweltgutachters (Art. 25 Abs. 9 i. V. mit Anhang VII der Verordnung 1221/2009)
Die Registrierstelle prüft die eingereichten Unterlagen, benachrichtigt die zuständige Umweltbehörde über die beantragte Registrierung und gibt dieser Gelegenheit zur Stellungnahme. Äußern sich die Vollzugsbehörden innerhalb von vier Wochen nicht negativ, wird der Organisation eine Registriernummer zugeteilt und diese in das EMAS-Register eingetragen. Mit der Eintragung ins Register ist die Organisation berechtigt, das EMAS-Logo zu nutzen, solange die Registrierung besteht.

EMAS-Förderung für KMU

Das saarländische Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz fördert mit einem Volumen von 10.000 Euro pro Jahr die Einführung des Umweltmanagementsystems EMAS in saarländischen Organisationen mit weniger als 50 Mitarbeitern. Gefördert werden die Einrichtung des Umweltmanagementsystems durch externe Fachkräfte sowie die Zertifizierung  durch einen externen Gutachter. Anträge können bis zum 31. Mai eingereicht werden. Das Antragsformular sowie weitere Informationen zu den Förderbedingungen können angefordert werden unter http://www.saarland.de/10309.htm.
Ansprechpartner im Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz ist Patrick Ginsbach, p.ginsbach@umwelt.saarland.de, Telefon 0681 501-3159.



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Umweltmanagement nach EMAS