Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © stockpics - Fotolia.com

Motiv: © stockpics - Fotolia.com

Kennzahl: 15.13552

Praxisworkshop – Absicherung von Auslandsgeschäften

IHK Saarland


Beginn: Donnerstag, 07. Dezember 2017, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 3

Anmeldeschluss: 14.11.2017

Ein wichtiger Faktor für die saarländische Wirtschaft stellt das Auslandsgeschäft dar. Zwei Drittel aller saarländischen Waren werden in das europäische und internationale Ausland verkauft. Das Auslandsgeschäft bietet Unternehmen vielfältige Chancen aber auch Risiken. Um Risiken zu beschränken, ist es für export- aber auch importorientierte Unternehmen notwendig, individuell angepasste Verträge abzuschließen und die richtigen Absicherungs- und Finanzierungsmöglichkeiten zu wählen.

Vor diesem Hintergrund lädt Sie die IHK Saarland sehr herzlich zum „Praxisworkshop – Absicherung von Auslandgeschäften“ ein.

Unser Referent Martin Eigner, ist Fachberater Außenhandel bei der Saar LB und ausgewiesener Spezialist auf dem Fachgebiet Import-/Exportgeschäft. Herr Eigner wird Ihnen in diesem Praxisworkshop wichtige Tipps und wertvolle Ratschläge für die praktische und sichere Abwicklung Ihres Auslandsgeschäftes geben.

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen. Im Anschluss bieten wir Ihnen bei einem Imbiss ferner die Gelegenheit zu einem bilateralen Austausch. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Veranstalter

  • IHK Saarland

Veranstaltungsort

  • IHK Saarland

    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken
    Raum: 3