Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 9.13273

Heimat shoppen

Stationärer Handel sorgt für lebendige Städte


Bundesweite Aktionstage „Heimat shoppen“ fanden erstmals auch im Saarland statt

Auf Initiative der IHK Saarland wurden am 8. und 9. September erstmals im Saarland die Aktionstage „Heimat shoppen“ durchgeführt – und das Interesse mitzumachen war beachtlich. Über 500 Unternehmen aus 17 Gemeinden hatten sich auf Anhieb an der bundesweiten Kampagne „Heimat shoppen“ beteiligt und mit zahlreichen Aktionen auf sich aufmerksam gemacht. So wurden eigens „Heimat-shoppen-Kekse“ gebacken, ein „Heimat-S(c)hoppen“ gebraut und eine riesengroße „Heimat-shoppen-Einkaufstüte“ gestaltet. Ziel der Aktion, die in Kooperation mit dem Handelsverband Saar und zahlreichen Gewerbevereinen organisiert wurde, war es, das Bewusstsein der Kunden für die Bedeutung des lokalen Einzelhandels zu schärfen. „Mit der Aktion ‚Heimat shoppen‘ wollen wir insbesondere die vielen kleinen, inhabergeführten Händler, Dienstleister und Gastronomen unterstützen, ohne die es vielfach keine lebendigen Ortskerne mehr gebe“, so IHK-Geschäftsführer Dr. Carsten Meier. Die Aktion soll zudem verdeutlichen, dass der regionale Handel die Bevölkerung nicht nur mit Gütern und Dienstleistungen versorgt und dazu fachkundig berät, sondern auch tausende Arbeits- und Ausbildungsplätze zur Verfügung stellt. Mit ihrem vielfältigen finanziellen und ehrenamtlichen Engagement leisten die lokalen Unternehmen zudem einen wichtigen Beitrag für mehr Lebensqualität in Städten und Gemeinden. Beworben wurde die Kampagne mit Hilfe des Medienpartners Wochenspiegel & die Woch und erstmals auch über Facebook. „Dadurch ist es gelungen, rund 150.000 Nutzer zu erreichen und in der Breite auf die vielen wichtigen Funktionen des Handels  vor Ort aufmerksam zu machen. An diesen Erfolg wollen wir gemeinsam mit den Händlern im nächsten Jahr anknüpfen“, so der IHK-Handelsexperte Leander Wappler – und die Aussichten dafür sind gut. Schon unmittelbar nach den Aktionstagen gingen weitere Anfragen ein, um im kommenden Jahr mit dabei zu sein.

Weitere Informationen

Teilnehmer 2017

Downloads

Presse




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Heimat shoppen