Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: ©Thaut Images - Fotolia.com

Motiv: ©Thaut Images - Fotolia.com

Kennzahl: 17.13526
11.10.2017

EA-Saar und Bestattungen


Feuerbestattungsanlagen sind öffentlich zugängliche Einrichtungen und dürfen nur mit Genehmigung des Justizministeriums betrieben werden. Damit eine Anlage zugelassen wird, müssen ganz bestimmte Voraussetzungen, die § 11 des Bestattungsgesetzes vor-gibt, erfüllt sein. Das entsprechende Zulassungsverfahren kann über den EA-Saar erfol-gen. Dies regelt § 52a des Bestattungsgesetzes.

Der Einheitliche Ansprechpartner (EA):
Der Einheitliche Ansprechpartner für das Saarland (EA-Saar) informiert und berät Unter-nehmen über Anmeldungen, behördliche Bescheinigungen und Genehmigungen. Er leitet zudem die entsprechenden Anträge an die jeweils zuständige Behörde weiter und koordiniert das Verfahren. Kontakt: mail@ea-saar.saarland.de