Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © vege - Fotolia.com

Motiv: © vege - Fotolia.com

Kennzahl: 17.13404
19.07.2017

EA-Saar für Architekten


Nach dem Saarländischen Architekten- und Ingenieurkammergesetz ist vorgeschrieben, dass nur derjenige die Berufsbezeichnung „Architekt“, „Innenarchitekt“, „Landschaftsarchitekt“ oder „Stadtplaner“ führen darf, wer in die Architektenliste eingetragen ist. Entsprechende fachbezogene Ausbildungen sind dann der Architektenkammer des Saarlandes nachzuweisen. Der Antrag auf Eintragung in die Architektenliste kann über den Einheitlichen Ansprechpartner erfolgen. Rechtsgrundlage hierfür ist § 4 des Saarländischen Architekten- und Ingenieurkammergesetzes.

Der Einheitliche Ansprechpartner (EA):
Der Einheitliche Ansprechpartner für das Saarland (EA-Saar) informiert und berät Unternehmen über Anmeldungen, behördliche Bescheinigungen und Genehmigungen. Er leitet zudem die entsprechenden Anträge an die jeweils zuständige Behörde weiter und koordiniert das Verfahren. Kontakt: mail@ea-saar.saarland.de