Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © motorradcbr - Fotolia.com

Motiv: © motorradcbr - Fotolia.com

Kennzahl: 15.14559

15. Zukunftsforum BILDUNG: „Zuwanderung und Berufsausbildung – Was Schüler, Berufsschulen und Betriebe jetzt brauchen!“

IHK Saarland


Beginn: Montag, 27. Mai 2019, 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken

Anmeldeschluss: 23.05.2019

Migration und Arbeitsmarkt werden immer wieder zusammen diskutiert. Gerade die Berufsausbildung steht vor großen Herausforderungen. Die Zahl der Ausbildungsbewerber geht durch die demografische Entwicklung, aber auch der zunehmende Drang an die Hochschulen immer mehr zurück. Daher sind junge Migrantinnen und Migranten, aber auch Flüchtlinge eine interessante Zielgruppe für Ausbildungsbetriebe.  Ein Großteil der Geflüchteten ist männlich und unter 21 Jahren. Viele von Ihnen hoffen auf eine Berufsausbildung, um eine Perspektive zu bekommen. Doch die Hürden sind in vielerlei Hinsicht hoch. Zuwanderer, die einen Ausbildungsplatz bekommen, scheitern häufig nach kurzer Zeit im Berufsschulunterricht oder spätestens in der Prüfung an den sprachlichen Hürden.

In einigen Bundesländern gibt es vorbildliche Ausbildungsvorbereitungen und Integrationsklassen, in denen Flüchtlinge eine zweijährige Vorbereitung auf die Berufsausbildung durchlaufen können. Sie lernen dort Deutsch und können in praktischer Arbeit herausfinden, welche Ausbildung geeignet ist.

Zu diesem sicherlich interessanten Thema laden wir Sie herzlich ein.
 
Die Referentin, Frau Anna Kröning, ist Journalistin und Buchautorin und schreibt für die WELT/WELT AM SONNTAG über Integration und Bildung.  Im Oktober 2018 erschien ihr politisches Sachbuch "Deutschland hat ausgelernt - Wie Schulen an der Integration scheitern und was wir tun können". Sie besuchte dafür zahlreiche Schulen in Deutschland, sprach mit Lehrern, Schülern und Eltern, aber auch mit Ausbildungsbetrieben.

In der an ihren Vortrag anschließenden Diskussion können Sie unter der Leitung von Herrn Dr. Jürgen Albers weitere Fragen an den Referenten stellen.


Veranstalter

  • IHK Saarland

Veranstaltungsort

  • IHK Saarland

    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken