Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 952

Database Developer (IHK)


Zielgruppe

  • Fachkräfte der IT-Branche, die ihre grundlegenden Datenbankkenntnisse auffrischen oder erweitern möchten
  • Datenbank-Fachleute, die ihre Fähigkeiten und ihr Wissen mit einer entsprechenden Weiterbildung und Zertifizierung abrunden oder vertiefen möchten
  • Quereinsteiger mit mindestens einjähriger einschlägiger Berufserfahrung

Ziele

  • Einführung in die Thematik
  • Kenntnisse über SQL
  • Kenntnisse über Grundzüge der administrativen Aspekten im Zusammenhang mit den Datenbankmanagementsystemen
  • Selbstständige Erarbeitung eines Projektes

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 4 Modulen und einem praktischen Projekt:
  • Modul 1: Grundwissen Datenbanken, Prozesse und Kompetenzfelder
  • Modul 2: SQL Grundlagen und Vertiefung
  • Modul 3: Datenbankprogrammierung
  • Modul 4: Grundlagen der Datenbank-Administration
  • Projekt: Praktisches Datenbankprojekt

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 150 Stunden

Ansprechpartner




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Database Developer (IHK)