Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 946

Internationaler Bilanzbuchhalter (IHK)


Zielgruppe

  • Unternehmen

Ziele

  • Einblick in die Gesetzgebung der Eu
  • Kenntnisse über die Grundlagen zur Einführung der IAS/IFRS auf europäischer Ebene
  • Überblick über die Rahmenbedingungen internationaler Geschäftstätigkeit
  • Verständnis der Struktur und des Aufbaus der IAS/IFRS-Rechnungslegung

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 8 Trainingsmodulen:
  • Modul 1: Herausforderungen für die Rechnungslegung
  • Modul 2: Grundzüge der internationalen Rechnungslegung und Vergleich zwischen IAS/IFRS und HGB
  • Modul 3: Erstmalige Anwendung von IAS/IFRS
  • Modul 4: Konzernrechnungslegung nach HGB, IAS/IFRS und US-GAAP
  • Modul 5: Abschluss nach IAS/IFRS-Bestandteile, Aufbau, Inhalt
  • Modul 6: die wichtigsten Bilanzierungs- und Bewertungsfragen
  • Modul 7: Projekt Umstellung – Ablauf und Fallbeispiel
  • Modul 8: Projektarbeit und Projektpräsentation

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 140 Stunden

Ansprechpartner

  • wird zurzeit nicht angeboten



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Internationaler Bilanzbuchhalter (IHK)