Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 927

Incentive- und Eventmanagement (IHK)


Zielgruppe

  • Agenturen
  • kommunale und kulturelle Einrichtungen
  • Tourismus- und Messorganisationen
  • Verwaltungsagenturen
  • Event- und Incentivehäuser
  • Hotels

Teilnahmeempfehlungen

  • Englischkenntnisse (möglichst fließend)
  • Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse
  • Verhandlungsgeschick, Kreativität, Organisationstalent
  • PC-Kenntnisse

Ziele

  • Incentives erfolgreich umsetzen
  • Analyse der Destination
  • Entwicklung eines maßgeschneiderten Produktes
  • Grundzüge eines modernen Qualitätsmanagements

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus sechs Trainingsmodulen:
  • Modul 1: Incentives und Events – Wichtige touristische Produkte
  • Modul 2: Destinationsanalyse
  • Modul 3: Die Produktentwicklung
  • Modul 4: Rechtliche und steuerliche Aspekte
  • Modul 5: Qualitätsmanagement bei Incentives und Events
  • Modul 6: Vom Konzept zum kundenbezogenen Projekt

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 114 Stunden

Ansprechpartner

  • Wird zur Zeit im Saarland nicht angeboten

Weitere Informationen




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Incentive- und Eventmanagement (IHK)