Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 920

Führungskraft im Gesundheits- und Sozialmanagement (IHK)


Zielgruppe

  • Menschen, die nach individuellen Führungsinstrumenten suchen und die Freude daran haben, etwas zu bewegen
  • Mitarbeiter im Gesundheits- und Sozialwesen, die sich auf eine Leitungsfunktion vorbereiten möchten
  • Führungskräfte, die bereits beruflich in wichtige Aufgaben hineingewachsen sind und ihr Wissen vertiefen bzw. ergänzen möchten
  • Quereinsteiger, die ihre Herausforderung im Gesundheits- und Sozialmanagement sehen

Ziele

  • Kenntnisse über die Umsetzung einer erfolgreichen Arbeitsorganisation in der jeweiligen Einrichtung, welche die Einhaltung von gesetzlichen Rahmenbedingungen und die Erreichung der innerbetrieblichen Ziele unterstützt
  • Kenntnisse über die zur Erfüllung einer Leitungsfunktion wesentlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Unternehmensführung und Planung und Umsetzung dieser im Arbeitsalltag
  • Beherrschung der Inhalte und Methoden des Qualitätsmanagements
  • Kenntnisse über die praktische Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • Kenntnisse über Grundlagen der Personalführung, der Besprechungsgestaltung, der Gesprächsführung, der Moderation, der Motivation und der Konfliktregelung
  • Kenntnisse über rechtliche Vorschriften im Gesundheits- und Sozialmanagement
  • Kenntnisse über Grundlagen des Marketings

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 6 Modulen:
  • Modul 1: Aufbau- und Ablauforganisation
  • Modul 2: Betriebliche Organisation und Unternehmensführung
  • Modul 3: Qualitätsmanagement
  • Modul 4: Personalführung und Personalmanagement
  • Modul 5: Betriebliches Rechnungswesen
  • Modul 6: Rechtliche Grundlagen
  • Modul 7: Märkte und Marketing

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 280 Stunden

Ansprechpartner




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Führungskraft im Gesundheits- und Sozialmanagement (IHK)