Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 2085

Unternehmensmanager/in (IHK)


Ziele

Der IHK-Zertifikatslehrgang dient der Erlangung eines grundlegenden wirtschaftswissenschaftlichen und rechtlichen Fachwissens, das den Teilnehmer dazu befähigt, Leitungsfunktionen in der betrieblichen Praxis unter Berücksichtigung aller wesentlichen Disziplinen der Betriebswirtschaftslehre qualifizierter in der betrieblichen Praxis umsetzen zu können.

Zielgruppe

Qualifizierte Mitarbeiter aus allen Wirtschaftsbereichen mit Interesse an der Übernahme von mehr betrieblicher Führungsverantwortung, u.a.
  • Manager, Abteilungsleiter oder Führungskräfte in Betrieben
  • Juristen, Ingenieure oder Architekten die Führungsverantwortung in Wirtschaftsunternehmen übernehmen
  • Ärztliche Direktoren für die kaufmännischen Belange in Krankenhäusern
  • Leiter/Manager von Pflegeeinrichtungen oder Seniorenresidenzen
  • Betriebswirtschaftliche Leiter oder Leitungsassistenten in Versicherungen, Vermögens- und Immobilienverwaltungen, in mittelständischen Handels- und Industrieunternehmen
  • Projektleiter und -mitarbeiter
  • Hoteldirektoren oder kaufmännische Führungskräfte im Tourismusbereich
  • Personalreferenten, Personalleiter, Verantwortliche im Personalwesen
  • Mitarbeiter in Einkauf und Vertrieb mit Leitungsaufgaben
  • Vorstände, Vorstandsassistenten oder Mitarbeiter in ähnlicher Stabsfunktion
  • Leitende Mitarbeiter im Bankgewerbe
  • Versicherungsmakler und -vermittler
  • Unternehmensberater
  • Insolvenzverwalter
  • Geschäftsführer, qualifizierte oder leitende Mitarbeiter in Verbänden/Vereinen
  • Mitarbeiter von Unternehmensberatungsfirmen
  • Führungskräfte oder Referenten in mittelständischen oder großen Unternehmen
  • Geschäftsführer von Gesellschaften mit beschränkter Haftung oder einer OHG, GmbH & Co. KG oder UG
  • Qualifizierte Mitarbeiter für die Erledigung wirtschaftsnaher Verwaltungsaufgaben im öffentlichen Dienst, z.B. in kommunalen Eigenbetrieben

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 24 Trainingsmodulen:
  • Modul 1:   Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Modul 2:   Buchführung I
  • Modul 3:   Recht I
  • Modul 4:   Kostenrechnung I
  • Modul 5:   Personalwesen
  • Modul 6:   Wirtschaftsmathematik
  • Modul 7:   Grundlagen der VWL I
  • Modul 8:   Marketing I
  • Modul 9:   Investition
  • Modul 10: Kostenrechnung II
  • Modul 11: Organisation
  • Modul 12: Unternehmensführung
  • Modul 13: Buchführung II
  • Modul 14: Steuerrecht I
  • Modul 15: Marketing II
  • Modul 16: Recht II
  • Modul 17: Grundlagen der VWL II
  • Modul 18: Produktionswirtschaft, Fertigungs- u. Materialwirtschaft
  • Modul 19: Bilanzierung und Bilanzpolitik
  • Modul 20: Finanzierung
  • Modul 21: Datenverarbeitung, e-commerce
  • Modul 22: Recht III
  • Modul 23: Marktforschung, Wirtschaftsstatistik
  • Modul 24: Steuerrecht II

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 1072 Lehrgangsstunden

Ansprechpartner

  • Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH) GmbH
    Feldmannstraße 26
    66119 Saarbrücken



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Unternehmensmanager/in (IHK)