Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 1877

CSR-Manager (IHK)


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte von Unternehmen aller Branchen und Größen, insbesondere der Bereiche Personal/HR, Supply Chain Management, Marketing, Kommunikation/PR, Umwelt sowie Qualitätsmanagement, die unternehmerische Verantwortung und nachhaltiges Handeln im Unternehmen etablieren sollen.

Ziele

Die Absolventen des Zertifikatslehrgangs „CSR-Manager (IHK)“ kennen den unternehmerischen Nutzen von CSR und verstehen es, CSR schrittweise und gewinnbringend in das Unternehmen zu integrieren. Hierfür beherrschen sie detail-liert geeignete Managementmodelle, Konzepte und Instrumente. Die Absolventen können CSR-Maßnahmen identifizieren und bewerten und erlernen relevante Analyse-, Steuerungs- und Kontrollinstrumente. Sie erwerben praxisnahe Kennt-nisse über Standards und Anforderungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Im Rahmen einer begleitenden unternehmensspezifischen Projektarbeit entwickeln die Teilnehmer ein Konzept, wie CSR im eigenen Unternehmen systematisch zur Erreichung eines ökonomischen Mehrwerts operativ einzusetzen ist.

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus sechs Modulen

Modul 1: Gesellschaftliche und unternehmerische Herausforderungen
  • Globalisierung, Klimawandel,Ressourcenknappheit
  • Demografischer Wandel, Fachkräftemangel, Social Media und Konsumentenbewusstsein
  • Mangelndes Vertrauen in Unternehmen, stärkere Zivilgesellschaft, Ethik
Modul 2: CSR – zentrale Begriffe und Konzepte
  • Wirtschafts- und Unternehmensethik
  • Was ist CSR? Begriffsabgrenzungen, Entwicklungen und Institutionen
  • CSR-Handlungsfelder und Best-Practice-Beispiele
  • Nutzen von CSRModul 3: CSR-Managementprozesse
Modul 3: CSR-Managementprozesse
  • Strategische Integration von CSR in Unternehmen
  • CSR-Managementmodell
  • Unternehmenswerte und -ziele
  • Schrittweise Implementierung von CSR
Modul 4: Instrumente und Initiativen
  • Instrumente zur Bestimmung von CSR in Unternehmen
  • Instrumente zur internen und externen Kommunikation, Berichterstattung
  • CSR-Initiativen in spezifischen Handlungsfeldern
  • Standards, Labels und Gütesiegel
Modul 5: CSR-Transferarbeit
  • Unternehmensspezifische Projektarbeit (lehrgangsbegleitend)
  • Individuelles Beratungsgespräch

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 75 Lehrgangsstunden

Ansprechpartner




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

CSR-Manager (IHK)