Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 1810

Experte für Akquisemanagement und Kundenbindung (IHK)


Zielgruppe

  • Führungskräfte aus Vertrieb und Marketing
  • Mitarbeiter aus Vertrieb und Marketing
  • Junge Unternehmer
  • Existenzgründer
  • Freiberufler

Ziele

  • Die Teilnehmer sollen alle Instrumente und Methoden, von traditionell gut bewährt bis modern, der Kundenakquise und der Kundenbindung beherrschen, um genug neue Kunden zu finden, profitable Beziehungen aufzubauen und Kunden langfristig zu binden. Hierzu werden im Rahmen des Lehrgangs alle zentralen theoretischen Kenntnisse vermittelt. Die Teilnehmer transferieren anschließend die Theorie anhand von eigenen Beispielen in die Berufspraxis.
  • Im Rahmen des Lehrgangs erarbeitet sich jeder Teilnehmer eine eigene Akquise- oder Kundenbindungsstrategie für einen Planungszeitraum von mindestens einem Jahr. Der Lehrgang schließt mit der Präsentation dieser Projektarbeit, so dass ein direkter Nutzen für alle Teilnehmer entsteht.

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 10 Trainingsmodulen + Interne IHK-Zertifikatsprüfung.
  • Modul 1: Grundlagen, Instrumente und Erfolgsfaktoren der Akquise
  • Modul 2: Erfolgreiche Telefonakquise bei warmen und kalten Kontakten
  • Modul 3: Online Marketing: Einsatz neuer Medien bei der Akquise
  • Modul 4: Aufbau und Durchführung von Messeauftritten – Messetraining
  • Modul 5: Grundlagen und rechtliche Aspekte des Dialogmarketings
  • Modul 6: Smalltalk, Knigge, Kleidung, Kommunikation
  • Modul 7: Grundlagen von Zeit- und Selbstmanagement
  • Modul 8: E-Mail-Marketing
  • Modul 9: Abbau von Akquisehemmnissen
  • Modul 10: Instrumente der Kundenbindung

Abschlussbezeichnung

  • IHK-Zertifikat:  Experte für Akquisemanagement und Kundenbindung (IHK)

Dauer

  • 86 Lehrgangsstunden

Ansprechpartner




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Experte für Akquisemanagement und Kundenbindung (IHK)