Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 1775

Fachkraft für Beratung in der Pflege (IHK)


Zielgruppe

  • Pflegepersonal in der ambulanten und stationären Pflege
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Kaufmännisches Fachpersonal im Gesundheitswesen

Ziele

  • Der Zertifikatslehrgang steigert die Qualität in der Pflege. Neben der pflegerischen Tätigkeit spielt die intensive Beratung zu Therapie- und Versorgungsmaßnahmen des Patienten eine sehr wichtige Rolle.

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus acht Trainingsmodulen:

  • Modul 1: Kommunikation mit dem Patienten und den Angehörigen und Konfliktmanagement         
  • Modul 2: Ernährungsberatung
  • Modul 3: Qualitätsmanagement und Produktberatung bei der Wundversorgung
  • Modul 4: Qualitätsmanagement und Produktberatung bei der Inkontinenz- und    Stomaversorgung                            
  • Modul 5: Umgang mit Schmerzpatienten und Palliativpflege
  • Modul 6: Hygiene und Umweltschutz
  • Modul 7: Rehahilfsmittel und Pflegehilfsmittel
  • Modul 8: Produktberatung zu alternativen Therapien

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 91 Stunden

Ansprechpartner

Gesundheits- und Pflegeakademie Saar
Tatjana Zenk und Martina Gathen GbR
Tel. (0 68 25) 989 93 42



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Fachkraft für Beratung in der Pflege (IHK)