Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 1646

Spezialist/-in für Geschäftsreisemanagement (IHK)


Zielgruppe

  • Assistenten/Sekretärinnen
  • Reiseverkehrskaufleute
  • Mitarbeiter in Reisestellen
  • Mitarbeiter der Bereiche: Touristik, Einkauf, Personal, Finanzen, Event
  • kfm. Azubis bzw. Kaufleute
  • Verwaltungskaufleute

Teilnahmeempfehlungen

  • kaufmännische Grundkenntnisse
  • anwendungsbereite Englischkenntnisse
  • Fachkenntnisse im Bereich der Geschäftsreiseorganisation

Ziele

  • Überblick über den Geschäftsreisemarkt
  • Rechtliche, steuerliche und tarifliche Rahmenbedingungen für das Geschäftsreisemanagement
  • Auswahl von Buchungs- und Beschaffungskanälen „vor der Reise“
  • Prozesse „während der Reise“
  • Reiskostenabrechnung

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 7 Trainingsmodulen:
  • Modul 1: Basiswissen und Rahmenbedingungen
  • Modul 2: Einkauf und Beschaffung
  • Modul 3: Sicherheit auf Reisen und Klimaschutz (CSR)
  • Modul 4: vor der Reise
  • Modul 5: während der Reise
  • Modul 6: Reisekostenabrechnung
  • Modul 7: Reporting und Controlling bei Geschäftsreisen

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 96 Stunden

Ansprechpartner

  • Wird zur Zeit nicht im Saarland angeboten

Weitere Informationen




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Spezialist/-in für Geschäftsreisemanagement (IHK)