Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 1523

Grundlagen der Lagerwirtschaft (IHK)


Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus dem Lager/Logistikbereich, die sich qualifizieren wollen
  • Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte, die eine Beschäftigung im Lager/Logistikbereich anstreben

Ziele

  • Ordnungsgemäße Lagerung von Waren und Gütern
  • Abläufe bei der Beschaffung von Waren und Gütern
  • Kommissioniersysteme und –techniken
  • EDV bezogene Auftragsbearbeitung
  • Umweltschutz: die Anwendung der Gesetze und Verordnungen bezogen auf die Tätigkeit im Bereich der Lagerlogistik.
  • Ziele und Instrumente des Qualitätsmanagements in einem Unternehmen.
  • Kenntnis der Funktion von Verpackungen
  • Zollrechtliche Behandlung von Waren und Gütern

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 8 Modulen:
  • Modul 1: Grundlagen der Lagerhaltung
  • Modul 2: Logistik und Beschaffung
  • Modul 3: Zeitgemäße Lagerhaltung
  • Modul 4: Auftragsbearbeitung und Lagerverwaltung
  • Modul 5: Logistik und Beschaffung Vertiefung
  • Modul 6: Umweltschutz im Lager
  • Modul 7: Grundlagen des Qualitätsmanagement im Lager
  • Modul 8: Versandvorbereitung und Zoll

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 320 Stunden

Ansprechpartner




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Grundlagen der Lagerwirtschaft (IHK)