Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 1421

Lager- & Logistikhelfer/-in (IHK)


Zielgruppe

  • Alle Personen die sich für einen flexiblen Einsatz im Lager- und Logistikbereich von Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie sonstigen logistischen Dienst-leistungsunternehmen qualifizieren bzw. weiterqualifizieren wollen.

Ziele

Vermittlung folgender Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • Güter annehmen und die Lieferung anhand der Begleitpapiere prüfen
  • Güter auspacken, sortieren und anforderungsgerecht lagern unter Beachtung der vorgegebenen Lagerordnung
  • Güter sicher transportieren und dem betrieblichen Bestimmungsort zuleiten
  • Güter für Sendungen kommissionieren und verpacken und zu Ladeeinheiten zusammenstellen
  • Sendungen anhand der Begleitpapiere in Transportmittel verladen und verstauen
  • Die für das Einsatzgebiet relevanten Vorschriften zu Arbeitssicherheit, Unfallverhütung und Umweltschutz kennen und beachten
  • Mit vorausgehenden und nachfolgenden Fertigungsbereichen sachdienlich kommunizieren und kooperieren
  • Team- und kundenorientiert Arbeiten

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang ist modular aufgebaut und besteht aus 7 Modulen:
  • Modul 1:  Industrietauglichkeit
  • Modul 2:  Logistiksysteme & Logistikprozesse
  • Modul 3:  Grund- und Aufbauwissen Lager- und Transportlogistik
  • Modul 4:  Methodenkompetenz – Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Modul 5:  Sozialkompetenz im betrieblichen Umfeld
  • Modul 6:  Gabelstapler – Fahrausbildung
  • Modul 7:  Ladungssicherung nach VDI 2700a
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit ein Betriebspraktikum zu absolvieren.

Abschlussbezeichnung

Lager- & Logistikhelfer/-in (IHK)

Dauer

  • 288 Unterrichtsstunden

Ansprechpartner




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Lager- & Logistikhelfer/-in (IHK)