Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 1341

Gesprächsführungskompetenz für Human Ressources Berater/innen (IHK)


Zielgruppe

Personalreferenten und personalverantwortliche Mitarbeiter, welche Change-Prozesse, demografischen Wandel und die Reaktivierung von Minderleistern im Unternehmen unterstützend begleiten sollen

Ziele

  • Unternehmensziele werden abgeglichen mit der Mitarbeiterperformance
  • Erkennen der Ursachen von Leistungsdefiziten
  • Change als Ursache von Minderleistung erkennen. Allgemeine Handlungshilfen zur Mitarbeiterunterstützung entwickeln
  • Erste Ansätze zur Unterstützung bei Minderleistung entwickeln
  • Anwendung zur Förderung von Unterstützungsmaßnahmen bei Minderleistung
  • Handlungshilfen zur Gesprächsführung bei Minderleistung
  • Folgegespräche; der Umgang mit kritischen Situationen

Inhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 7 Modulen:
  • Modul 1: Formen unzureichender Arbeitsleistung im Unternehmen  
  • Modul 2: der Mitarbeiter als Ursache der Leistungsstörung
  • Modul 3: Change-Prozesse als Ursache für Minderleistung
  • Modul 4: Konkrete Förderung bei Minderleistung
  • Modul 5: Vorgehensweisen bei mangelhaftem Engagement und niedriger Leistungsfähigkeit
  • Modul 6: Das Erstgespräch zur Gegensteuerung bei Minderleistung
  • Modul 7: Weitere Gespräche mit dem Low Performer

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 70 Stunden

Ansprechpartner




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Gesprächsführungskompetenz für Human Ressources Berater/innen (IHK)