Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 1096

Fachkraft für CNC-Technik (IHK)


Zielgruppe

  • Angelernte, die ihre Kenntnisse erweitern wollen
  • Facharbeiter, die eine Höherqualifizierung anstreben
Kenntnisse der Metallbranche sind erforderlich

Ziele

Das modulare Lehrgangssystem erlaubt es, auch den Spezialisten der Frästechnik die Problematik der Drehtechnik oder dem Dreher die Frästechnik nahe zu bringen, ohne die Unterrichtsteile des jeweiligen bekannten Bearbeitungsprozesses besuchen zu müssen.

Inhalt

  • CNC-Grundlagen Drehen/Fräsen
  • Kenndaten einer leistungsfähigen Maschine
  • Zerspannungsgrundlagen Drehen in Abhängigkeit von Werkstoff, Werkzeugauslegung, Vorrichtungseinwirkungen
  • Programmiergrundlagen Drehen/Fräsen
  • Programmaufbau, Fertigungsablaufplanung

Abschlussbezeichnung

IHK-Zertifikat

Dauer

  • 300 Stunden

Ansprechpartner




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Fachkraft für CNC-Technik (IHK)