Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



 Motiv: © Gina Sanders - Fotolia.com

Motiv: © Gina Sanders - Fotolia.com

Kennzahl: 1149

Forderungseinzug im Ausland


Exporterfolg kann auch Schattenseiten haben. Der Forderungseinzug bei Schuldnern mit Sitz im Ausland folgt anderen Regeln als im Inland. Die folgenden Stellen bieten Hilfe an:

Die deutschen Auslandshandelskammern (AHK)

Das weltweite Netz der AHKs bietet in über 80 Ländern Hilfestellung beim Forderungseinzug im Ausland: Vom Erinnerungsschreiben an säumige Zahler über Mediationsverfahren bis zur Einschaltung eines Rechtsbeistandes.

Rechtsanwaltsbüros

Beim Forderungseinzug im Ausland können Rechtsanwälte mit internationalen Verbindungen helfen. Informationen zu geeigneten Fachanwälten finden sich unter www.anwaltsverein.de oder telefonisch unter (06 81) 5 12 02 (vormittags bis 12 Uhr).

Inkassounternehmen und Auskunfteien

International tätige Wirtschaftsauskunfteien und Inkassounternehmen (pdf-Datei, 34 KB) bieten den Einzug überfälliger Forderungen im In- und Ausland an und liefern meist auch Wirtschaftsinformationen und Bonitätsauskünfte.



Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Forderungseinzug im Ausland