Offizielle Internetpräsentation der IHK Saarland



Kennzahl: 2114

Heimat shoppen

Stationärer Handel sorgt für lebendige Städte


Heimat shoppen im Saarland, es geht weiter!

Bereit für „Runde 2“ am 7. und 8. September 2018

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die IHK Saarland an der bundeweiten Aktion „Heimat shoppen“. Die gemeinsame Initiative von IHK Saarland, saarländischen Städten/Gemeinden, Gewerbevereinen und Stadtmarketing-Organisationen in Zusammenarbeit mit den Händlern vor Ort, konnte bereits sehr erfolgreich im vergangenen Jahr aufzeigen, welchen Beitrag die lokalen Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen für den Erhalt lebendiger Ortskerne leisten.

Schirmherrin Anke Rehlinger und Staatssekretär Jürgen Barke besuchen teilnehmende Heimat shoppen Gemeinden

Am Donnerstag, 6. September besucht Ministerin Anke Rehlinger gemeinsam mit IHK-Geschäftsführer Dr. Carsten Meier die Ortszentren von Illingen und Eppelborn, um sich vor Ort ein Bild vom „Heimat shoppen“ zu machen. Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Armin König werden zuerst teilnehmende Händler in Illingen besucht. Danach geht es weiter nach Eppelborn, wo Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset durch die City führt.

Auch Staatssekretär Jürgen Barke macht sich am Freitag, 7. September auf den Weg, um sich die Aktionen vom „Heimat shoppen“ in Lebach anzusehen. Begleitet von Bürgermeister Klauspeter Brill wird er einen Rundgang durch die Stadt machen und „Heimat Shops“ besuchen.

Teilnehmer 2018

Downloads

Presse

Weitere Informationen




Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Ihr Anliegen ist unser Auftrag

Heimat shoppen